Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Der erzieherische Kinder- und Jugendschutz will dabei helfen, Kinder und Jugendliche zu schützen und für das Leben stark zu machen. Dabei hat er keinen kontrollierenden, sondern einzig einen aufklärenden Charakter. Die Angebote richten sich dabei an Kinder, Jugendliche, Eltern, LehrerInnen und MultiplikatorInnen in der Jugendarbeit.

Themenschwerpunkte:

  • Beratung und Informationen zum Jugendschutzgesetz
  • Medienkompetenz und Medienschutz
  • Alkoholprävention
  • Zirkuspädagogik

Angebote:

  • Information und Beratung in Fragen des Kinder- und Jugendschutzes
  • Seminare und Workshops für Kinder und Jugendliche
  • Pädagogische Bildungs- und Erlebnisangebote für Kinder und Jugendliche (z.B. Zirkusprojekt)
  • Angebote für Eltern, Lehrer und andere pädagogische Fachkräfte (z.B. Fortbildungsreihe „Faszination Medien“)
  • Fachliche Vernetzung und Kooperation mit Beratungsstellen, Jugendförderungen und Schule

 

Weitere Informationen zu den konkreten Angeboten unter

www.jugendnetz-wmk.de/praeventiver-jugendschutz/

 

 

 

 


Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Ansprechpartner/in Kontaktdaten Anschrift
Herr
Armin Bahl
4.5.2 Förderung von Jugendgemeinschaften / 4.5.4 Erzieher. Kinder- und Jugendschutz
Telefon: 05651 3 02 - 14 52
Telefax: 05651 3 02 - 14 59
E-Mail: Armin.Bahl@Werra-Meissner-Kreis.de
Schlossplatz 1, 37269 Eschwege
Raum 229