Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Landrat Stefan Reuß gratuliert Ronald Gundlach zum Ehrenvorsitz des Hessischen Heilbäderverbandes

Am 24. März 2017 wurde der ehemalige Bürgermeister der Stadt Bad Sooden-Allendorf, Ronald Gundlach, zum Ehrenvorsitzenden des Hessischen Heilbäderverbandes e.V. gewählt.

Als Vorsitzender dieses Verbandes hat Ronald Gundlach seit 2006 wichtige Impulse für das Kurwesen, aber auch den Tourismus in Hessen eingebracht.

Hierzu gratuliert ihm Landrat Stefan Reuß aufs Herzlichste und bedankt sich für sein tolles Engagement, das er damit auch für die Stadt Bad Sooden-Allendorf und auch den Werra-Meißner-Kreis eingebracht hat. Während seiner Amtszeit gab es zahlreiche Veränderungen im Kurwesen, für die Heilbäder und Kurorte. Neue Weichen mussten gestellt werden, um zukunftsfähig aufgestellt zu sein. Sein Nachfolger hat wörtlich gesagt: "Die Leistungen von Ronald Gundlach für die Heilbäder und Kurorte in Hessen sind herausragend", so Volker Zimmermann, als neuer Vorsitzender des Hessischen Heilbäderverbandes.

„Dies kann ich nur ausdrücklich unterstreichen und Ronald Gundlach für sein Wirken herzlich danken“, so Landrat Stefan Reuß.

„Als Ehrenvorsitzender wird er sich auch weiterhin in den Verband einbringen und damit seinen Erfahrungsschatz weitergeben, den er erworben hat. Dafür wünsche ich ihm alles Gute, gute Gesundheit und weiterhin viel Erfolg“, so Stefan Reuß, abschließend.

Download

« zurück