Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Arbeitsweisung

Die Jugendgerichtshilfe vermittelt Jugendliche (14-17 Jahre) und Heranwachsende (18-20 Jahre), die nach richterlicher Weisung oder nach Verfügung der Staatsanwaltschaft in Kassel gemeinnützige Tätigkeiten verrichten müssen. Hierbei sind die Fachkräfte auf die Unterstützung von geeigneten Einsatzstellen angewiesen. Gemeinnützige Einrichtungen können u.a. Vereine, kirchliche und öffentliche Träger oder sonstige dem Gemeinwohl dienende Einrichtungen sein.

Sofern seitens der Einsatzstellen Interesse besteht, einen Jugendlichen oder einen Heranwachsenden bei sich zu beschäftigten und ihm somit die Chance zu geben, aktiv und sinnvoll für sein Unrecht einzustehen, wenden Sie sich an die Fachkräfte der Jugendgerichtshilfe.
Weitere Informationen können Sie unserem Faltblatt „Die Arbeitsweisung - Chance sozialen Lernens“ entnehmen.



Arbeitsweisung (Information für Einsatzstellen)

Ansprechpartner/in Kontaktdaten Anschrift
Herr
Sebastian Kellner
4.6.3 Jugendgerichtshilfe
Telefon: 05651 3 02 - 14 95
Telefax: 05651 3 02 - 14 09
E-Mail: Sebastian.Kellner@Werra-Meissner-Kreis.de
Schlossplatz 1, 37269 Eschwege
Raum 131
Frau
N. Weber
4.6.3 Jugendgerichtshilfe
Telefon: 05651 3 02 - 14 96
Telefax: 05651 3 02 - 14 09
E-Mail: N.Weber@Werra-Meissner-Kreis.de
Schlossplatz 1, 37269 Eschwege
Raum 131a