Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

AIDS-Beratung

Definition HIV/AIDS
HIV ist die Abkürzung für "Humanes Immundefekt Virus". Es befällt vor allem die Zellen des Abwehrsystems. AIDS ist die Abkürzung für "Acquired Immune Deficiency Syndrome", also "erworbenes Abwehrschwäche-Syndrom". AIDS ist das Krankheitsstadium einer Infektion mit dem HI-Virus mit einer schweren Schwächung des körpereigenen Abwehrsystems.

HIV-Test
Bei einer Infektion mit dem HI-Virus werden nach einigen Wochen im Blut Antikörper gebildet. Diese können mit einem HIV-Antikörpertest nachgewiesen werden. Etwa drei Monate nach einer Infektion sind die Antikörper zuverlässig durch den HIV-Test nachweisbar.

Wie läuft der anonyme HIV-Test bei uns ab ?
Zunächst vereinbaren Sie mit uns bitte einen Termin für eine persönliche Beratung. Diese Beratung erfolgt, ohne dass Sie Ihren Namen nennen müssen. Im Anschluss kommt es zur Blutentnahme. Die Blutprobe wird mit einem Code versehen und ohne Angabe Ihres Namens an ein Labor verschickt. Nach etwa einer Woche können wir Ihnen das Testergebnis in einem persönlichen Gespräch mitteilen. Eine telefonische Befundmitteilung ist nicht möglich.


Aids-Beratung

Ansprechpartner/in Kontaktdaten Anschrift
Frau
Kathrin Schäfer
5.2 Ärztlicher Dienst - Assistenz, AIDS-/STD-Beratung
Telefon: 05651 9592-17
Telefax: 05651 9592-77
E-Mail: Kathrin.Schaefer@Werra-Meissner-Kreis.de
Luisenstraße 23c, 37269 Eschwege
Raum 211a