Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Landeszuschüsse

Das Land Hessen bezuschusst bauliche Maßnahmen (Neubauten, Sanierungen etc.) der Sportvereine

Folgende Förderprogramme können in Anspruch genommen werden:

A) Bezuschussung nach den Investitionsförderungsrichtlinien (IFR)

Das Hessische Innenministerium gewährt für Baumaßnahmen (Neubauten oder Sanierungsmaßnahmen) eine Landeszuwendung bis ca. 30 % der zuwendungsfähigen Kosten.

Was ist zu beachten?

  • Mit der Baumaßnahme darf erst nach Vorlage des Zuwendungsbescheides begonnen werden.
  • Die Kosten der Maßnahme müssen die Bagatellsumme von 25.000,00 € überschreiten.
  • Nach Antragstellung wird die Baumaßnahme in die Prioritätenliste des Werra-Meißner-Kreises aufgenommen. Diese Liste wird durch das Land Hessen abgearbeitet. Je nach Stand der Anträge können Wartezeiten entstehen.
  • Der Verein muss Eigentümer des Grund und Bodens bzw. der zu sanierenden Maßnahme sein. Der Nachweis hierüber ist vorzulegen.

Einen Vordruck zur Anmeldung Ihres Vorhabens nach IFR erhalten Sie über das Merkblatt - Eigenleistungen durch Vereinsmitglieder beim Bau vereinseigener Sportstätten 

B) Bezuschussung nach den Maßnahmenförderungsrichtlinien (MFR)

Wesentlicher Unterschied zu der Bezuschussung nach den Investitionsförderungsrichtlinien IFR ist, dass bei dieser Förderung die Zuwendung erst nach Beendigung der Maßnahme beantragt werden kann. Ausschlaggebend für den Zuschuss ist, dass bei Finanzierung der Maßnahme ein Fehlbedarf entstanden ist. Auf die entstandene Finanzierungslücke gibt es den beantragten Zuschuss.

Was ist zu beachten?

  • Die Baumaßnahme muss abgeschlossen sein. Alle Rechnungen und Zahlungsbelege müssen vorliegen.
  • Der Finanzierungsplan muss einen Fehlbedarf aufweisen. 
  • Der Zuschuss für die Einzelmaßnahme beträgt maximal 4.000,00 €.

Nähere Einzelheiten können bei dem Sportsachbearbeiter des Werra-Meißner-Kreises erfragt werden.

Die Kontaktadresse für das Land Hessen lautet:

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Postfach 3167
60521 Wiesbaden
Sachbearbeiter für Zuschüsse nach den IFR ist
Herr Fegbeitel, Telefon 0611 / 353-1299
Sachbearbeiterin für Zuschüsse nach den MFR ist
Frau Wittlich, Telefon 0611 / 353-1275