Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Denkmalschutz

Die Hessische Bauordnung ordnet die Aufgaben und Befugnisse und Verantwortlichkeiten der Bauaufsicht. Eine Baugenehmigung beinhaltet die erforderliche denkmalschutzrechtliche Genehmigung.
Bei den Bauvorhaben, die nicht der Baugenehmigungspflicht unterliegen, muss die Bauherrschaft selbst prüfen, ob andere Genehmigungen oder Zustimmungen erforderlich sind und muss diese selbst einholen. So auch die denkmalrechtliche Genehmigung.
In § 16 Hessisches Denkmalschutzgesetz werden die genehmigungspflichtigen Maßnahmen genannt.

Einer Genehmigung der Unteren Denkmalschutzbehörde bedarf es, wenn man ein Kulturdenkmal oder Teile davon:

  • zerstören oder beseitigen,
  • an einen anderen Ort bringen,
  • umgestalten oder instand setzen und/oder
  • mit Werbeanlagen versehen will

Einer Genehmigung der Unteren Denkmalschutzbehörde bedarf es auch, wenn man in der Umgebung eines unbeweglichen Kulturdenkmales Anlagen errichten, verändern oder beseitigen will - sofern sich dies auf den Bestand oder das Erscheinungsbild des Kulturdenkmales auswirken kann.
Der Genehmigungsantrag ist beim Fachdienst Denkmalschutz schriftlich mit allen für die Beurteilung des Vorhabens und für die Bearbeitung des Antrages erforderlichen Unterlagen einzureichen.
Eigentümer von Kulturdenkmälern - auch Teile von Gesamtanlagen - können Kosten für Renovierung und Restaurierungsmaßnahmen, die zum Erhalt ihrer Kulturdenkmäler dienen, nach Abstimmung mit den zuständigen Behörden - das Merkblatt ist bei der unteren Denkmalschutzbehörde erhältlich - über mehrere Jahre verteilt nach dem Einkommenssteuergesetz absetzen.


Denkmalschutz

Ansprechpartner/in Kontaktdaten Anschrift
Herr
Erwin Thiebes
7.2 Bauaufsicht und Denkmalschutz
Telefon: 05651 3 02 - 27 20
Telefax: 05651 3 02 - 27 99
E-Mail: Erwin.Thiebes@Werra-Meissner-Kreis.de
Honer Straße 49, 37269 Eschwege-Oberhone
Raum 223
Herr
Jürgen Herbener
7.2 Denkmalschutz
Telefon: 05651 3 02 - 27 25
Telefax: 05651 3 02 - 27 99
E-Mail: Juergen.Herbener@Werra-Meissner-Kreis.de
Honer Straße 49, 37269 Eschwege-Oberhone
Raum 227
Landesamt für DenkmalpflegeTelefon: (06421) 685 - 150
Telefax: (06421) 685 - 1551
E-Mail:
Ketzerbach 10
35037 Marburg
(Raum )