Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

E-Government

Aufgabe des Fachgebiets E-Government ist die Beratung der Leitung und der Fachbereiche der Kreisverwaltung zu Fragestellungen aus den Bereichen E-Government und Digitalisierung von Verwaltungsprozessen.
Derzeitiger Aufgabenschwerpunkt ist dabei die strategische Entwicklung, Steuerung und Begleitung von E-Government-Projekten und -Prozessen. Als erste Digitalisierungs-Projekte sind ab 2018 die Einführung der E-Akte und eines digitalen Rechnungsworkflows in der Kreisverwaltung geplant.

Zu den Leistungen des Fachgebiets gehören unter anderem:

  • Erarbeitung von Konzepten, Strategien und Handlungsrahmen zur Steuerung der Gesamtverwaltung in den Bereichen Prozessmanagement und E-Government,
  • Leitung, Steuerung und Umsetzung von E-Government-Projekten und -Prozessen,
  • Begleitung von E-Government-Projekten durch ein umfassendes Change Management und Inhouse-Schulungen,
  • Beratung von Führungskräften und Mitarbeitern zu E-Government-Fragen,
  • Aufbau und Pflege von medienbruchfreien Onlinediensten für kommunale Dienstleistungen,
  • Beantwortung von Anfragen zu E-Government-Themen sowie Informations- und Erfahrungsaustausch mit anderen Behörden.

E-Government

Ansprechpartner/in Kontaktdaten Anschrift
Herr
Frederik Geier
Beteiligungsmanagement
Telefon: 05651 302-1180
Telefax: 05651 302-1019
E-Mail: frederik.geier@werra-meissner-kreis.de
Schlossplatz 1, 37269 Eschwege
Raum 213