Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Auflösung des Abwasserverbandes Hessisch Lichtenau

Die Verbandsversammlung des Abwasserverbandes Hessisch Lichtenau hat in ihrer Sitzung am 05.10.2017 die Auflösung des Verbandes zum 31.12.2017 beschlossen.

Der Beschluss wurde von uns nach § 62 Abs. 1 des Wasserverbandsgesetzes (WVG) vom 12.02.1991 (BGBl. I S. 405), zuletzt geändert durch Gesetz vom 15.05.2002 (BGBl. I S. 1578) genehmigt.

Gläubiger des Verbandes werden hiermit gemäß § 62 Abs. 3 WVG aufgefordert, ihre Ansprüche umgehend beim Vorstand des Abwasserverbandes Hessisch Lichtenau, Landgrafenstraße 52, 37235 Hessisch Lichtenau, anzumelden.

Eschwege, 15.12.2017

                                                                                   WERRA-MEISSNER-KREIS
                                                                                       Der Kreisausschuss
                                                                                    3.2 – Kommunalaufsicht

            (Siegel)                                                                gez. Stefan Reuß
                                                                                               Landrat

« zurück