Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Vortrag Pflegestärkungsgesetz

Am 22. Juni 2017 findet ab 15:00 Uhr der zweite Vortrag der Vortragsreihe für Selbsthilfegruppen und interessierte Bürgerinnen und Bürger statt. Das Seniorenbüro des Werra-Meißner-Kreises referiert zum Thema "Pflegestärkungsgesetze II und III".

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II erfolgt die Umsetzung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffes, welcher ein umfassendes Verständnis von Pflegebedürftigkeit beinhaltet. Dieser Perspektivwechsel von der vormals defizitorientierten Sichtweise hin zu dem Fokus auf die Fähigkeiten und die Selbstbestimmung der Betroffenen basiert auf pflegewissenschaftlich fundierten Grundlagen. Der Vortrag stellt das neue Begutachtungsassessment vor und beschreibt die daraus resultierenden Veränderungen, insbesondere die seit 01.01.2017 geltenden Leistungen. Der Vortrag ist kostenlos.
 
Der Vortrag findet nicht, wie vorab geplant in der Selbsthilfekontaktstelle statt, sondern im Gefahrenabwehrzentrum, Bahnhofstraße 15a, 37269 Eschwege. Da die Plätze begrenzt sind, bittet die Selbsthilfekontaktstelle um Anmeldung unter den Rufnummern 05651-9592-20 oder -23 oder der E-Mail-Adresse Selbsthilfekontaktstelle@Werra-Meissner-Kreis.de.

Download

« zurück