Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

57. Kreisseniorennachmittage 2019 für alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 80. Lebensjahr

In diesem Jahr finden die Kreisseniorennachmittage an zwei Standorten statt. Vorgesehen sind zwei Nachmittage im Bürgerhaus Wehretal-Reichensachsen und zwei Nachmittage im Bürgerhaus in Hessisch Lichtenau.

Alle Seniorinnen und Senioren aus den Kommunen Bad Sooden-Allendorf, Berkatal, Großalmerode, Hessisch Lichtenau, Meißner, Neu-Eichenberg, Waldkappel und Witzenhausen kommen, möchten wir am 2. bzw. 3. September 2019 jeweils in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Bürgerhaus Hessisch Lichtenau als unsere Gäste begrüßen.

Alle Seniorinnen und Senioren aus den Kommunen Eschwege, Herleshausen, Meinhard, Ringgau, Sontra, Wanfried, Wehretal und Weißenborn kommen, möchten wir am 9. bzw. 10. September 2019 jeweils in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Bürgerhaus Wehretal-Reichensachsen als unsere Gäste begrüßen.

Die Einladungen werden den Seniorinnen und Senioren in den nächsten Tagen persönlich zugehen.

Landrat Reuß wird die Seniorinnen und Senioren begrüßen. Anschließend wartet Kaffee und Kuchen sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm auf die Gäste.

Die Anmeldungen nehmen die Stadt- bzw. Gemeindeverwaltungen bis zum 1. Juli 2019 entgegen.

Wie gewohnt werden die ältesten Teilnehmerinnen und Teilnehmer an jedem Tag besonders geehrt, ebenso die "Geburtstagskinder".

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden rechtzeitig darüber unterrichtet, wann die einzelnen Orte zum Kreisseniorennachmittag eingeladen werden.

Die Teilnahme privater Begleitpersonen ist leider nicht möglich, die Betreuung der Gäste erfolgt durch Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes, der Landfrauen und der Kreisbediensteten.

Download

« zurück