Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Wohngeld

Rechtliche Grundlagen:

Wohngeld gibt es nach dem Wohngeldgesetz (WoGG) in Form von Mietzuschuss oder Lastenzuschuss.

Voraussetzungen
Ob und in welcher Höhe Sie Wohngeld in Anspruch nehmen können, hängt von drei Faktoren ab:

  • der Zahl der in Ihrem Haushalt berücksichtigungsfähigen Haushaltsmitglieder
  • der Höhe der zu berücksichtigenden Miete beziehungsweise Belastung
  • der Höhe des monatlichen Gesamteinkommens

Mietzuschuss (Antrag)gibt es für:

  • Mieter einer Wohnung oder eines Zimmers
  • Inhaber einer Genossenschaft- oder einer Stiftswohnung
  • Bewohner eines Heimes
  • mietähnliche Nutzungsberechtigte, insbesondere Inhaber eines mietähnlichen Dauerwohnrechts
  • Eigentümer eines Mehrfamilienhauses ( drei oder mehr Wohnungen ) eines Geschäftshauses oder eines Gewerbebetriebes, wenn sie in diesem Hause wohnen
  • Eigentümer eines Ein- oder Zweifamilienhauses, in dem sie wohnen, das jedoch auch Geschäftsräume in einem solchen Umfang enthält, dass es nicht mehr als Eigenheim angesehen werden kann
  • Inhaber einer landwirtschaftlichen Vollerwerbsstelle, deren Wohnteil nicht vom Wirtschaftsteil getrennt ist.


Anspruch auf Lastenzuschuss (Antrag)

Voraussetzung für den Lastenzuschuss ist, dass der Wohnrauminhaber den Wohnraum bewohnt und die Belastung dafür aufbringt. Lastenzuschuss können
Eigentümer:

  • eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung
  • einer Kleinsiedlung
  • einer landwirtschaftlichen Nebenerwerbsstelle
  • einer landwirtschaftlichen Vollerwerbsstelle, falls Wohn- und Wirtschaftsteil voneinander getrennt sind und für den Wohnteil eine Wohngeldlastenberechnung aufgestellt werden kann

sowie

  • Inhaber eines eigentumsähnlichen Dauerwohnrechts und
  • Erbbauberechtigte und diejenigen, die Anspruch auf Übereignung des Gebäudes oder der Wohnung beziehungsweise auf Übertragung oder Einräumung des Erbbaurechts haben.


Ihr Wohngeldantrag kann direkt im Fachdienst Sicherung/Aktivierung der Lebensgrundlagen in Eschwege oder in unserer Außenstelle in Witzenhausen gestellt bzw. abgegeben werden. Ferner leiten die zuständigen Stadt- oder Gemeindeverwaltungen Ihres Wohnortes den ausgefüllten Wohngeldantrag an die Wohngeldstelle weiter. Den Vordruck des Wohngeldantrages erhalten Sie entweder hier online, von uns oder von Ihrer Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung.

Wir informieren Sie gern ausführlich, ob Sie Wohngeld beanspruchen können und wie hoch die Leistung in Ihrem konkreten Fall wäre.


Zuständigkeiten

Ort Ansprechpartner Telefonnummer
Bad Sooden-Allendorf Frau Sennhenn 05651 302-1479
Berkatal Frau Weber 05651 302-1478
Eschwege A-L Frau Sennhenn 05651 302-1479
Eschwege M-Z Frau Schreiber 05651 302-1477
Großalmerode Frau Malek 05651 302-54707
Herleshausen Frau Weber 05651 302-1478
Hessisch Lichtenau A-K Frau Malek 05651 302-54707
Hessisch Lichtenau L-Z Frau Gerstenberg 05651 302-54706
Meinhard Frau Weber 05651 302-1478
Meißner Frau Weber 05651 302-1478
Neu Eichenberg Herr Blum 05651 302-54705
Ringgau Frau Kilian 05651 302-1485
Sontra Frau Weber 05651 302-1478
Waldkappel Frau Weber 05651 302-1478
Wanfried Frau Malek 05651 302-54707
Wehretal Frau Malek 05651 302-54707
Weißenborn Frau Weber 05651 302-1478
Witzenhausen A-K, S-Z Herr Blum 05651 302-54705
Witzenhausen L-R Frau Malek 05651 302-54707
Witzenhausen Stadtteile Frau Gerstenberg 05651 302-54706
Bewohner von Pflegeheimen im WMK Frau Schreiber 05651 302-1477


Öffnungszeiten

Wir stehen Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch nach vorheriger Terminabsprache an folgenden Tagen zur Verfügung:

Montag bis Freitag
09.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr


Wohngeld

Ansprechpartner/inKontaktdatenAnschrift
Herr
Stefan Blum
4.7.3 Wohngeld / 4.7.4 BaföG-Leistungen
Telefon: 05651 302-54705
Telefax: 05651 302-50190
E-Mail: Stefan.Blum@Werra-Meissner-Kreis.de
Nordbahnhofsweg 1, 37213 Witzenhausen
Raum 74
Frau
Andrea Gerstenberg
4.7.3 Wohngeld
Telefon: 05651 302-54706
Telefax: 05651 302-50190
E-Mail: Andrea.Gerstenberg@Werra-Meissner-Kreis.de
Nordbahnhofsweg 1, 37213 Witzenhausen
Raum 73
Frau
S. Malek
4.7.3 Wohngeld
Telefon: 05651 302-54707
Telefax: 05651 302-50190
E-Mail: S.Malek@Werra-Meissner-Kreis.de
Nordbahnhofsweg 1, 37213 Witzenhausen
Raum 70a
Frau
Ursula Schreiber
4.7.3 Wohngeld
Telefon: 05651 302-1477
Telefax: 05651 302-1499
E-Mail: Ursula.Schreiber@Werra-Meissner-Kreis.de
Schlossplatz 1, 37269 Eschwege
Raum 17
Frau
Melanie Sennhenn
4.7.3 Wohngeld
Telefon: 05651 302-1479
Telefax: 05651 302-1499
E-Mail: Melanie.Sennhenn@Werra-Meissner-Kreis.de
Schlossplatz 1, 37269 Eschwege
Raum 17
Frau
Olga Weber
4.7.3 Wohngeld
Telefon: 05651 302-1478
Telefax: 05651 302-1499
E-Mail: O.Weber@Werra-Meissner-Kreis.de
Schlossplatz 1, 37269 Eschwege
Raum 25