Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite

Online-Vortrag: Sicherheit von Kindern in digitalen Welten als Kinderrecht

Referentin Cora Bieß (Foto: privat)

Die DEXT-Fachstelle Werra-Meißner (Demokratieförderung ‎und ‎phänomenübergreifende Extremismusprävention) lädt am 21. November 2022 von 18 bis ‎‎19 Uhr zu ‎einem Online-Vortrag ein. Thema diesmal: Die Sicherheit von Kindern in digitalen Welten und deren Bedeutungsgehalt aus kinderrechtlicher  Perspektive.

Ausgelöst durch zunehmende Digitalisierungsbestrebungen verlagern sich ‎insbesondere die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen immer stärker in soziale Netzwerke. ‎Parallel nehmen Berichte über Sicherheitsgefährdungen im Internet, wie Cybergrooming, Fake ‎News oder Hate Speech, stetig zu. Nicht umsonst hat der UN-Kinderrechteausschuss im ‎vergangenen Jahr einen General Comment zur Umsetzung der Kinderrechte im digitalen Raum ‎veröffentlicht, der jedoch nicht zuletzt in Bezug auf die mediale Berichterstattung über den Krieg in ‎der Ukraine und deren Auswirkungen für Kinder, die auf Plattformen wie TikTok oder Instagram ‎aktiv sind, an seine Grenzen gelangt. ‎So ist die Frage, wie die Sicherheit von Kindern im Internet optimiert werden kann, derzeit eine der ‎meist diskutierten. Doch wer trägt im Zuge dieser Regulierungsprozesse überhaupt ‎Verantwortung ‎und welchen Stellenwert nimmt diese Entwicklung aus kinderrechtlicher Perspektive ein?

Diesen und vielen weiteren Aspekten wird Referentin Cora Bieß, wissenschaftliche Mitarbeiterin im ‎Projekt SIKID (Sicherheit für Kinder in der digitalen Welt – Regulierung verbessern, Akteure ‎vernetzen, Kinderrechte umsetzen), in ihrem Online-Vortrag auf den Grund gehen. Die abschließende Diskussion ‎ermöglicht überdies den Austausch über Handlungsempfehlungen und Umsetzungsmöglichkeiten.‎

Die Online-Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt. Dazu wird kurz vor der ‎Veranstaltung ein Link versandt, das Herunterladen einer speziellen Software ist nicht nötig. Die ‎Veranstaltung ist kostenfrei.‎ Anmeldungen und Fragen an Lea Sophie Hüther (DEXT-Fachstelle Werra-Meißner) über ‎DEXT@werra-meissner-kreis.de oder unter Tel. 05651 302-1454. Die Anmeldefrist endet am 20. November 2022.

Download



Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Blau
Kontrast Schwarz-Weiß
A
A
A
A