Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Regionalforum 2008: Selbständig im Alter - Beispiele integrierter Versorgungsstrukturen

Im Jahr 2008 wurden, unter dem Oberthema "Gesundheit und Pflege", zwei Veranstaltungen zur demografischen Entwicklung im Werra-Meißner-Kreis durchgeführt. Der Fachvortrag zu dem Thema „Land ohne Arzt - Ursachen und Perspektiven der Landarztflucht“, fand im Mai 2008 statt. Das Regionalforum 2008 stand unter dem Thema „Selbständig im Alter - Beispiele integrierter Versorgungsstrukturen“. Frau Wilke, Geschäftsführerin des Vereins für Regionalentwicklung Werra-Meißner e. V., stellte den neu erstellten Praxisbericht "Den demografischen Wandel gestalten" vor. Herr Dr. Schwitzer, Mitarbeiter des Deutschen Zentrums für Altersfragen, erläuterte die Notwendigkeiten von Versorgungsstrukturen im Alter. Die Übernahme des Generationenvertrags in der Gemeinde Eichstetten beschrieb Herr Kiechle, Bürgermeister a. D. Über einige themenbezogene Projekte aus unserer Region berichteten Herr Fissmann, Bürgermeister der Gemeinde Ringgau, und Frau Wendt, Förderverein der Gemeindepflegestation Witzenhausen/Neu Eichenberg.

Download (pdf)

Regionalforum_2008.pdf

Dokumentation Regionalforum 2008