Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Dorferneuerung Großalmerode-Weißenbach

  • Laufzeit: 2011 - 2019
  • Letzte Möglichkeit der Antragstellung: 30.09.2018 (Antrag muss vollständig vorliegen)
  • Gesamtinvestitionsrahmen im öffentlichen Bereich: 600.000 € (netto, ohne Mehrwertsteuer)

  • Leitbild/Entwicklungsziel: Weißenbach - Zuhause und zu Gast im Naturpark. Das Dorf als Platz für Begegnung, für Bewegung und Gesundheit, für Leib, Seele und Geist.

  • Fördergebietsabgrenzung: Im Wesentlichen der alte Ortskern westlich der Landesstraße L 3239 einschl. Friedhof, Kirchenruine, DGH und Jausenstation. Östlich der Landesstraße gehören die Bushaltestelle sowie im nördlichen Bereich zwei Anwesen zum Fördergebiet; der Rest des Neubaugebietes liegt außerhalb der Fördergebietskulisse (s. Karte).



Öffentliche Projekte:

„Alte Schule“ (DGH)  -  Bürger-/Gästehaus/Werkstatt




Zentrale Freiflächengestaltungs- und Grünordnungsmaßnahmen

- Kirchenumfeld

- Angerplatz




Weitere Freiflächengestaltungs- und Grünordnungsmaßnahmen

- „Dorfverbindung“

- Alt und Jung




Städtebauliche Beratung, Öffentlichkeitsarbeit

(inkl. Dorfentwicklungskonzept)

 



Kommune

Magistrat der Stadt Großalmerode
Herr Joachim Siebold
Marktplatz 11
37247 Großalmerode
Tel. 05604 93 35 15

Beratungsbüro

Büro für Stadt- und Landschaftsplanung
Herr Helmut Böse-Vetter
Elfbuchenstraße 16
34119 Kassel
Tel. 0561 77 53 09

Arbeitskreis Dorferneuerung

Herr ortsvorsteher
Gert Röse
Schiefersteinweg 14
37247 Großalmerode-Weißenbach
Tel. 05604 10 65