Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Blau
Kontrast Schwarz-Weiß
A
A
A
A

Strategien zur Sicherung der Grünlandbewirtschaftung

Der Fachbereich engagiert sich über die Routineaufgaben hinaus im Hinblick für die dauerhafte Sicherung der Landnutzung naturschutzfachlich wertvoller Grünlandgebiete.

Konkret wird die Strategie verfolgt, für ausgewählte Grünlandregionen im Werra-Meißner-Kreis gemeinsam mit den lokalen Akteuren Lösungen zu entwickeln.


Teilprojekt "Sicherung wertvoller Grünlandstandorte im Werra-Meißner-Kreis"

In Projektträgerschaft der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (Arbeitskreis Werra-Meißner) wurden in 2015 elf ausgewählte Grünlandgebiete analysiert und Handlungsempfehlungen erarbeitet. Im Dialog mit den Landnutzern ("Runde Tische") werden Problemlagen in den jeweiligen Gebieten identifiziert und Lösungen entwickelt.

Download Projektbericht

Für jedes der Gebiete ist eine thematische Karte vorhanden, die auf Anfrage erhältlich ist.


Strategien zur Sicherung der Grünlandbewirtschaftung

Ansprechpartner/inKontaktdatenAnschrift
Herr
Gerhard Müller-Lang
Fachbereichsleiter
8 Landwirtschaft, Landschaftspflege, Natur- und Landschaftsschutz
Telefon: 05651 302-4801
Mobil: 0160 97709615
Telefax: 05651 302-4809
E-Mail: Gerhard.Mueller-Lang@Werra-Meissner-Kreis.de
Honer Straße 49, 37269 Eschwege-Oberhone
Raum 015