Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Die Entstehung von Herrschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Jenseits des Patriarchats“ des Gleichstellungsbüros Werra-Meißner-Kreis findet am Freitag, den 5. Oktober 2018, in der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr, der Vortrag „Die Ur-Katastrophe“ mit dem Referenten Gandalf Lipinski in der Volkshochschule Eschwege (Raum 009) statt.

Die Vortragsreihe beschäftigt sich mit den Prägemustern unserer Zivilisation, ihrem geschichtlichen Wandel und den Möglichkeiten der Transformation, wobei davon ausgegangen wird, dass als wesentliche Grundlage einer nachhaltigen Überwindung der Herrschaft von Menschen über Menschen die substantielle Gleichberechtigung von Frauen und Männern ist. Der Vortrag selbst behandelt die Fragen „Wie kam es zum Wandel und der Umkehrung aller Werte? Wie ist die Herrschaft von Menschen über Menschen überhaupt entstanden?“

An Kosten entstehen 15,00 €, die vor Ort eingesammelt werden.

Weitere Informationen zu der Veranstaltungsreihe sind im Gleichstellungsbüro des Werra-Meißner-Kreises erhältlich. Anmeldungen werden dort bis zum 04. Oktober 2018 entgegen genommen. Telefon: 05651 302-10701, Fax: 05651 302-10790, Email: thekla.rotermund-capar@werra-meissner-kreis.de

Download

« zurück