Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Jahresabschluss und Prüfbericht 2018 des Eigenbetriebes „Volkshochschule, Jugend, Freizeit Werra-Meißner“

Der Kreistag hat gemäß § 5 Nr. 11 und § 27 (3) des Eigenbetriebsgesetzes den Abschluss des Wirtschaftsjahres 2018 am 21. September 2020 mit folgenden Endbeträgen festgestellt:

AKTIVA:        25.624.573,27 €
PASSIVA:        25.624.573,27 €

ERTRÄGE:          5.550.139,88 €
AUFWENDUNGEN:      5.205.008,96 €
ERGEBNIS:              +     345.130,92 €

Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers:

Nach dem abschließenden Ergebnis unserer Prüfung haben wir mit Datum vom 27. September 2019 den folgenden uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt:
Wir haben den Jahresabschluss des Eigenbetriebs Volkshochschule, Jugend, Freizeit Werra-Meißner, Witzenhausen, - bestehend aus der Bilanz zum 31. Dezember 2018 und der Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr vom 01. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2018 sowie dem Anhang, einschließlich der Darstellung der Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden- geprüft. Darüber hinaus haben wir den Lagebericht des Eigenbetriebs Volkshochschule, Jugend, Freizeit Werra-Meißner für das Geschäftsjahr vom 01. Januar 2018 bis 31. Dezember 2018 geprüft. Nach unserer Beurteilung aufgrund der bei der Prüfung gewonnenen Erkenntnisse
•    entspricht der beigefügte Jahresabschluss in allen wesentlichen Belangen den deutschen handels-rechtlichen Vorschriften und den ergänzenden Bestimmungen des hessischen Eigenbetriebsgesetzes und vermittelt unter Beachtung der deutschen Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens- und Finanzlage des Ei-genbetriebs zum 31. Dezember 2018 sowie ihrer Ertragslage für das Geschäftsjahr vom 01. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2018 und
•    vermittelt der beigefügte Lagebericht insgesamt ein zutreffendes Bild von der Lage des Eigenbe-triebs. In allen wesentlichen Belangen steht dieser Lagebericht im Einklang mit dem Jahresab-schluss, entspricht den deutschen gesetzlichen Vorschriften und stellt die Chancen und Risiken der zukünftigen Entwicklung zutreffend dar.

Gemäß § 322 Abs. 3. Satz 1 HGB erklären wir, dass unsere Prüfung zu keinen Einwendungen gegen die Ordnungsmäßigkeit des Jahresabschlusses und des Lageberichtes geführt hat.

Den vorstehenden Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses des Eigenbetrieb Volkshoch-schule, Jugend, Freizeit Werra-Meißner, Witzenhausen für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 2018 und des Lageberichtes für dieses Geschäftsjahr erstatten wir in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften und den Grundsätzen ordnungsmäßiger Erstellung von Prüfungsberich-ten (IDW PS 450 n.F.).

Kassel, den 27. September 2020

PricewaterhouseCoopers GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Holger Plaum, (ppa.) Matthias Schwarze-Gerland
Wirtschaftsprüfer

 


Gem. § 27 (4)  EigBGes werden Bilanz und Erfolgsrechnung für das Wirtschaftsjahr 2018 hiermit öffentlich bekannt gegeben.

Eschwege, den 21. September 2020

Werra-Meißner-Kreis
Der Kreisausschuss
Stefan G. Reuß
Landrat


Der am 21. September 2020 festgestellte Jahresabschluss 2018 mit Prüfbericht liegt ab Mittwoch, den 25. November bis einschließlich Freitag, den 04. Dezember 2020 während der Dienststunden im Büro des Eigenbetriebs, Steinstraße 23, 37213 Witzenhausen öffentlich aus.

Witzenhausen, den 20. November 2020

Eigenbetrieb Volkshochschule, Jugend
Freizeit  Werra-Meißner
Matthias Schulze
Betriebsleiter