Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Jenseits des Patriarchats

Das Gleichstellungsbüro Werra-Meißner-Kreis veranstaltet in der Vortragsreihe „Jenseits des Patriarchats“ am Freitag, den 22. Februar 2019, in der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr in der Volkshochschule Eschwege den nächsten Vortrag „Die Verschleierung der Herrschaft“. Von der Zensur zur Desinformation, moderne Entwicklungen zur Unterdrückung von Wissen und zur Förderung des Vergessens, werden Themenschwerpunkte dieses Vortrags sein.

Die Vortragsreihe, die von Gandalf Lipinski durchgeführt wird, beschäftigt sich mit den Prägemustern unserer Zivilisation, ihrem geschichtlichen Wandel und den Möglichkeiten der Transformation.

Anmeldungen nimmt das Gleichstellungsbüro Werra-Meißner-Kreis bis zum 20. Februar 2019 entgegen; Tel.: 05651 302-10701, Email: thekla.rotermund-capar@werra-meissner-kreis.de. An Kosten entstehen 15,00 €, die vor Ort in der Volkshochschule eingesammelt werden.

Download

« zurück