Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Nachhaltige Mobilität

„Die Mobilität der Zukunft wird sehr vielfältig werden“, da ist sich Umweltdezernent Dr. Rainer Wallmann sicher. Am 28.01.2019 wurde das Elektro-Mobilitätskonzept für Nordhessen in Bad Arolsen vorgestellt, es wurde von den 6 nordhessischen Landkreisen beauftragt.
„Die Mobilität wird sich auf einem Mix verschiedener Antriebstechniken stützen. Elektromotoren, die mit nachhaltig gewonnener Energien betrieben werden, werden nicht die einzigen modernen Antriebsformen darstellen. Auch die Brennstoffzelle und der Gasantrieb werden in der Zukunft eine Rolle spielen“, erwartet Dr. Wallmann.
Vielfältige Car-Sharing-Modelle, bei denen sich mehrere Menschen ein Fahrzeug teilen, sind aus vielen Städten nicht mehr wegzudenken. In den ländlichen Regionen erfreuen sich seit vielen Jahren sogenannte Bürgerbusse großer Beliebtheit und bringen ähnlich wie ein Sammeltaxi die Menschen an ihre Zielorte. „Im Werra-Meißner-Kreis sind wir beispielsweise auf das Projekt „Mobilfalt“, das seit 2013 besteht, besonders stolz“, so Dr. Wallmann weiter. Alle Sharing-Modelle sind ein Beitrag zum Klimaschutz.
Aber auch der klassische Privat-PKW mit Verbrennungsmotor wird wahrscheinlich noch einige Zeit zum Straßenbild gehören. Bei den Verbrennungsmotoren, egal oder Diesel oder Benziner werden sich die Emissionen bauartbedingt verringern.
Darauf brauchen die Fahrer-/Innen aber nicht warten, es gibt jetzt bereits viele Möglichkeiten den Verbrauch eines PKWs deutlich zu senken und damit das Portemonnaie zu entlasten und die Umwelt zu schonen:

•    Vorausschauend fahren, wenn die Ampel gleich rot wird, kann das Fahrzeug bequem ausrollen
•    Ab 20 Sekunden lohnt sich bei Wartezeiten das Abstellen des Motors
•    Schalten Sie früh in den nächst höheren Gang
•    Schwimmen Sie auf der Autobahn bei geringen Geschwindigkeiten im Fluss
•    Prüfen Sie regelmäßig den Reifendruck
•    Geben Sie den PKW regelmäßig in die Wartung, optimierte Technik senkt den Verbrauch
•    Entrümpeln Sie das Auto, so fahren keinen unnötigen Ballast spazieren
•    Nutzen Sie bei Kurzstrecken das Fahrrad oder gehen Sie zu Fu

Download

« zurück