Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Selbsthilfegruppe Seelenanker Bebra mit neuer Telefonnummer und neuen Zeiten

Die Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit, Angst-Panik-Depression, Seelenanker Bebra, trifft sich nach dem Corona – Kontaktverbot wieder in Bebra-Stadt und im Ortsteil Bebra-Breitenbach. Gesprächsabenden finden montags, dienstags und donnerstags um 17.45 Uhr und mittwochs um 18.30 Uhr statt.

Viele Gruppenteilnehmer fühlen sich nach den Gesprächen sehr entlastet und genießen die Zusammenkunft unter „Gleichgesinnten“, dies funktioniert allerdings nur bei einer regelmäßigen Teilnahme, nach 2-3 Abenden ist der Erfolg noch lange nicht gegeben. Fast alle Außenstehenden und oft auch Angehörige der Teilnehmer können die Problematik von Ängsten und Depressionen nicht verstehen, was die Krankheit noch sehr verschlimmert. Deshalb ist Aufklärung dringend nötig.

Wer unter Depressionen und Ängsten leidet, und gerne im geschützten Rahmen an den Gesprächen beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen an den Abenden teilzunehmen. Die Einhaltung der Schweigepflicht ist eine zwingende Voraussetzung zur Teilnahme. Das Hygienekonzept wurde genehmigt und zwischen den Teilnehmern ist der Abstand gegeben. Die Selbsthilfegruppen treffen sich immer regelmäßig im 14-tägigen Rhythmus. Vor der Teilnahme an der Selbsthilfegruppe bitte Kontakt aufnehmen unter: Christian Lübeck, Tel.: 0160 93883454, E-Mail: bebra.shg@gmail.com und im Netz unter selbsthilfegruppe-seelenanker-bebra.jimdosite.com


Download