Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite
Werra Meißner
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Wertstoffhof auf der Deponie Weidenhausen wird geschlossen. Auftaktveranstaltung Quartierssanierung wird abgesagt.

Den Entscheidungen der Bundesregierung und der Bundesländer folgend, wird der Wertstoffhof auf der Deponie “Am Breitenberg“ in Meißner-Weidenhausen ab dem 18.03.2020 bis auf weiteres für Direktanlieferungen aus Privathaushalten geschlossen.

Die Bürgerinnen und Bürger des Werra-Meißner-Kreises werden gebeten, ihre Abfälle bis zur Entspannung der Situation entsprechend den jeweiligen Anforderungen der Abfallarten zu lagern, bzw. die öffentlichen Abfuhrtermine (z. B. für Restabfall, Bioabfall und Altpapier) und Sammelangebote (z. B. für Sperrmüll, Elektroaltgeräte, Schadstoffkleinmengen) zu nutzen. Für Auskünfte steht die Abfallberaterin Gabriele Maxisch telefonisch unter 05651 302-4751 oder per Email gabriele.maxisch@werra-meissner-kreis.de gerne zur Verfügung.

Von der Schließung nicht betroffen sind Anlieferungen kommunaler Sammelfahrzeuge sowie Anlieferungen von Abfällen durch Betriebe, die im Rahmen einer gewerblichen Tätigkeit anfallen (Gewerbeabfälle). Es wird jedoch dazu aufgefordert, die Gewerbeabfallanlieferungen auf das unbedingt notwendige Maß zu beschränken.

Die Öffnung der Deponie für Direktanlieferungen aus Privathaushalten wird zu gegebener Zeit öffentlich bekannt gemacht.

Weiterhin wird bekannt gegeben, dass die Auftaktveranstaltung des Modellprojekts “Quartierssanierung im Werra-Meißner-Kreis“ am 01. April 2020, um 11:30 Uhr im Rathaussaal der Kreisstadt Eschwege nicht stattfindet. Die Auftaktveranstaltung wird zu gegebener Zeit nachgeholt.

Download