Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite

Wahl der Jugendschöffinnen und Jugendschöffen des Werra-Meißner-Kreises für die Amtszeit vom 01.01.2024 bis 31.12.2028

Der Jugendhilfeausschuss des Werra-Meißner-Kreises hat in der Sitzung am 02.05.2023 den Beschluss über die Vorschlagsliste zur Wahl der Jugendschöffinnen und Jugendschöffen für das Amtsgericht Eschwege und Landgericht Kassel gefasst.

Die Listen liegen gem. § 36 Abs. 3 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) in der Zeit vom 22.06. bis 28.06.2023 zu jedermanns Einsicht im Kreisgebäude (Verwaltungszentrum Eschwege), Schlossplatz 9, Haupteingang, 2. OG, Fachbereich Jugend und Familie, Zimmer Nr. 2.37, während der Dienststunden aus. Terminvereinbarung sind möglich unter 05651/302-1402. Gegen die Vorschlagslisten kann gem. § 37 GVG binnen einer Woche nach Schluss der Auslegung schriftlich oder zu Protokoll Einspruch mit der Begründung erhoben werden, dass in die Listen Personen aufgenommen wurden, die nach §§ 32 bis 34 GVG nicht aufgenommen werden durften oder sollten.

 

Eschwege, 23. Mai 2023

 

Werra-Meißner-Kreis

Der Kreisausschuss

gez. N. Rathgeber

Landrätin



Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Blau
Kontrast Schwarz-Weiß
A
A
A
A