Zum Hauptinhalt springen logo WMK - Link zur Startseite

Online-Eltern-Talk: „Krieg in Europa“ - Fragen und Ängsten von Kindern kompetent und sensibel begegnen

Am 07.04.2022 von 20:00 bis 21:00 Uhr veranstaltet Click Smart - Mediennetzwerk WMK einen Online-Eltern-Talk zum Thema Krieg in Europa - Fragen und Ängsten von Kindern kompetent und sensibel begegnen“. Nach einem kurzen Vortrag mit Informationen und Tipps für Eltern gibt es Raum für Fragen und zum Austausch.
In der Ukraine herrscht Krieg. Der russische Angriff auf das Nachbarland ist das zentrale Thema in den Nachrichten, im TV, im Netz und in Social Media. Dabei gibt es täglich Bilder von zerstörten Häuser, weinenden Menschen, Familien auf der Flucht, brennenden Autos und Explosionen.
Natürlich bekommen auch Kinder und Jugendliche die Bilder und Entwicklungen mit und reagieren mit Angst und Verunsicherung. Die aktuelle Situation beschäftigt Kinder dabei häufig mehr, als es auf den ersten Blick scheint, und es fällt ihnen schwer, die Bilder und Inhalte der Nachrichten einzuordnen und sich damit zu befassen. Gerade auch die Inhalte, die sie ungefiltert über Social media erhalten. Umso wichtiger ist es, die Sorgen der Kinder ernst zu nehmen und sie mit den Bildern und ihren Ängsten nicht alleine zu lassen.
Fragen im Online-Eltern-Talk:‎
•    Wo informieren sich Kinder und Jugendliche im Netz?‎
•    Welchen (Kriegs-)Inhalten sind sie dort aktuell ausgesetzt?
•    ‎Wie können Eltern ihre Kinder beim Umgang mit heiklen Inhalten und Bildern ‎unterstützen?‎
•    Wie kann die Recherchekompetenz von Kindern und Jugendlichen erweitert werden?‎

Referent: Tom Gudella (Medienpädagoge)‎

Angemeldet werden kann sich über die Webseite t1p.de/OET4 (Groß- und ‎Kleinschreibung beachten). Eine Anmeldung ist bis zum Veranstaltungstag um 19:00 Uhr möglich.


Die Teilnehmenden erhalten dann einen Link, mit dem sie sich an dem ‎betreffenden Veranstaltungstag in die Videokonferenz einwählen können. Zur Teilnahme werden ‎ein Computer, Mikrofon, stabiles Internet und optional eine Webcam benötigt. Eine Teilnahme über ‎Smartphone ist auch möglich, wird aber nicht empfohlen.‎
Diese Veranstaltung wird als Kooperationsveranstaltung des Mediennetzwerkes "Click Smart"‎ organisiert und durchgeführt.
Kontakt und weitere Informationen zum Netzwerk unter www.clicksmartwmk.de oder bei der Kreisjugendförderung unter Tel. 05651 302-1452.

Download



Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Blau
Kontrast Schwarz-Weiß
A
A
A
A